Fachbereichsleiter: Matthias Nikulla

Haus Sollbrüggen, A 108

Sprechstunde: Mo 17:30 – 18:00 Uhr oder nach Vereinbarung

Tief einatmen! - Und los geht’s!  

Und zwar von der Querflöte bis zum Fagott

Die Holzblasinstrumente haben sehr vielseitige Klang- und Ausdrucksmöglichkeiten. Das Angebot der Musikschule Krefeld umfasst in diesem Fachbereich die Querflöte, die Oboe, die Klarinette, das Saxophon und das Fagott. 

Der Unterricht ist so angelegt, dass die Schülerinnen und Schüler ohne vorherige Kenntnisse mit dem Spielen beginnen können. Mit dem Erlernen eines Holzblasinstrumentes kann bereits im Grundschulalter begonnen werden. In Form einer unverbindlichen Probezeit ist dies in der Regel ohne Wartezeit sofort möglich.

Für den Anfang stellt die Musikschule eine ausreichende Anzahl von Leihinstrumenten zur Verfügung. Darunter befinden sich auch solche Instrumente, die  speziell für Kinder mit noch kleinen Händen oder kurzen Armen konstruiert sind.

Schon nach kurzer Zeit sind die ersten gemeinsamen Zusammenspiele möglich. Grundsätzlich sollen die Schülerinnen und Schüler dazu befähigt werden, in jedem Ensemble, Orchester und jeder Band mitspielen zu können.