NORA oder Die Suche nach dem Glück (14) - AUSVERKAUFT

Musikschule Krefeld
Datum: 1. July 2018 17:00 - 19:30

Veranstaltungsort: Helmut-Mönkemeyer-Saal  |  Stadt: Krefeld, Deutschland

Das Produktionsteam

 

                                                                Bühnenbild:   Julia Polziehn, Joel Bamiselu

                                                           Bühnenbauten:   Ulrich Schemann

                                                       Ton und Technik:   Ulrich Scheman,Nils Szukala

                                                        Kostümentwürfe:   Philipp Doersch

                                                               Schneiderei:   Philipp Doersch

                                                                                      und viele fleißige Eltern, Großeltern…

                                                               Ausstattung:   Joel Bamiselu, Nicole Doersch

                                                                        Maske:   Claudia Petersen

                                                           Plakatentwurf:   Julia Polziehn

                                                      Plakatrealisation:   Stefan Vollmar

                                          Programmheftgestaltung:   Stefan Vollmar

                             

                               Choreographie Jugendensemble:   Josephine Petersen

                               Choreographie Kinderensemble:   Amélie Dupont, Josephine Petersen,

                                                                                      Antonia Wolters

       Einstudierung / Stimmbildung Jugendensemble:   Maike Neunast

              Einstudierung / Stimmbildung Solopartien:   Chao-Li Chen, Maike Neunast

                                Einstudierung Kinderensemble:   Birgit Rutzki

                                Stimmbildung Kinderensemble:   Chao-Li Chen, Birgit Rutzki

               Texttraining / Betreuung Kinderensemble:   Marie-Theres Güttsches

                                  Texttraining Jugendensemble:   Hildegard Storck

                       

                        Musik / Arrangements / Bandleitung:   Markus Giesen

                                                                         Band:   Thorsten Drees (b), Markus Giesen (kb),

                                                                                       Dennis Janson (dr), Bastian Vogel (g)

 

                   Text / Sprecherziehung / Dramaturgie /

                                         Regie und Gesamtleitung:  Julia Polziehn

 

NORAoderdie Suche nach dem Glück

 

Nora ist ein fröhliches, aufgewecktes Mädchen, kein kleines mehr, aber auch noch kein

großes, mit wachem Verstand gesegnet und von einer unbändigen Neugierde angetrieben, ihre Umgebung zu ergründen, Erlebnisse zu konservieren, Wahrgenommenes zu hinterfragen, Dingen auf den Grund zu gehen und ihre Wirklichkeit zu verstehen. Ungetrübte Lebensfreude und ein unstillbarer Wissensdurst vereinen sich in Nora und lassen sie in ihrer wohlbehüteten Unschuld mit einer Offenheit an Personen, die ihr auf ihrer Suche nach dem Glück begegnen, herantreten, so dass sich niemand ihrer Frage entziehen kann:

 

„Wisst ihr eigentlich, was das ist: Glück?“.

 

Zu Beginn stellt sie diese Frage dem Publikum, das sich erwartungsgemäß mit einer Antwort schwertut, also eilen die Kinder des Glücks zu Hilfe und geben eine in ihrer Naivität berührende erste Antwort auf die von Nora gestellte Kernfrage des Lebens:

 

Glück, das ist, mit nackten Füßen laufen, wenn die Sonne lacht und strahlt,

und du kaufst dir dann, voller Glück, das erste Eis des Sommers,

über dir am blauen Himmel zieht ein Adler seine Bahn.

 

Es ist ein erster Erklärungsversuch von vielen. Im Laufe der 12 Bilder dauernden Reise trifft Nora auf Menschen vollkommen unterschiedlicher Herkunft und verschiedensten Alters und Charakters. Wichtigste Konstante ist dabei die Meinung ihrer Kinder des Glücks.

 

Im 4. Bild erkennt sie:

 

Jetzt weiß ich, wer ihr seid!

Ich kenne euch aus meinen Träumen. Ihr seid meiner Fantasie entsprungen!

Ihr seid die Kinder des Glücks, mit euch hat alles angefangen.

Jeder von euch steht für etwas, das mich glücklich macht…Es gibt euch also wirklich!

 

Nora fordert ihr Publikum unaufhörlich auf, am Geschehen teilzunehmen, mitzudenken und

mitzufühlen. Die Grenze zwischen Traum und Wirklichkeit, Realität und Vorstellung, wahrhaftigem Erleben und emotionalen Erinnern ist fließend, mitunter kaum auszumachen.

Ihre Kinder des Glücks verkörpern Empfindungen, Erlebnisse und Dinge wie die Sonne, die für sie lacht, der Regenbogen, auf dem sie zum Himmel steigt, der Sonnenuntergang am Meer, der sie träumen lässt, der erste Schnee des Winters oder das Geheimnis, das sie mit ihrer besten Freundin teilt. Und schließlich:

 

Und ich komme als letztes, denn ich bin dein Traum vom Glück.

Bewahre ihn immer in deinem Herzen!

Da warte ich auf dich und wache über deine Träume und Erinnerungen.

 

Nora hat sich auf die Suche gemacht und lernt Menschen und Schicksale kennen.

Sie schreibt ihre Erlebnisse in ein Buch, das sie eigens für ihre Erfahrungen und Erkenntnisse angelegt hat. Texte, Begebenheiten, Bilder… alles, was sie dem Wesen des Glücks, dem,

was es ausmacht, näher zu bringen scheint, hält sie darin fest.

 

Ich habe begonnen, alles in dieses Buch zu schreiben,

was ich über das Glück finden kann.

Ich führe sozusagen Protokoll über meine Suche nach dem Glück.

 Kinder- und Jugendensemble, Band und Produktionsteam des Musiktheaters der Musikschule Krefeld freuen sich, Groß und Klein, Sie und Euch bei unserer neuen Produktion herzlich willkommen zu heißen und mit auf Noras Suche nach dem Glück zu nehmen!

 

 

Premieren:

 

Samstag, 03.03.2018 um 18:00 Uhr   Besetzung A

Sonntag, 04.03.2018 um 16:00 Uhr   Besetzung B

Samstag, 10.03.2018 um 18:00 Uhr   Besetzung C

 

 

Weitere Vorstellungen:

 

Sonntag, 11.03.2018 um 15:00 Uhr   Besetzung A

Samstag, 17.03.2018 um 17:00 Uhr   Besetzung B

Sonntag, 18.03.2018 um 15:00 Uhr   Besetzung A

 

Samstag, 28.04.2018 um 17:00 Uhr   Besetzung A

Sonntag, 29.04.2018 um 15:00 Uhr   Besetzung B

 

Samstag, 05.05.2018 um 17:00 Uhr   Besetzung A

Sonntag, 06.05.2018 um 15:00 Uhr   Besetzung C

 

Samstag, 23.06.2018 um 17:00 Uhr   Besetzung B

Sonntag, 24.06.2018 um 15:00 Uhr   Besetzung A

 

Samstag, 30.06.2018 um 17:00 Uhr   Besetzung A

Sonntag, 01.07.2018 um 15:00 Uhr   Besetzung C

 

Samstag, 07.07.2018 um 17.00 Uhr   Besetzung B

Sonntag, 08.07.2018 um 15:00 Uhr   Besetzung A

 

 

Das Stück hat eine Aufführungsdauer von ca. 2 Stunden und 15 Minuten inklusive Pause und ist geeignet für Glückssuchende ab dem Grundschulalter.

 

Verfügbare Plätze
100
Anzahl Plätze
100
Telefon
02151-590011
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Adresse
Uerdinger Str. 500
47800 Krefeld, Deutschland

 

Karte


Powered by iCagenda